image-11-11-16-at-10-23

Hallo und willkommen bei Schmökerwelten!

Ich bin Jule und seit der Grundschule lese-süchtig.

All mein Taschengeld habe ich schon damals in Bücher investiert, und in fremde Welten eintauchen, mitfiebern, mitleiden, alles andere ausblenden – das liebe ich bis heute.

Mein Geschmack hat im Laufe der Zeit schon fast alle Richtungen durchlaufen, je nach Lust und Laune ging es von Fantasy über Gegenwartsliteratur und Krimis bis zu humorvollen Romanen und Liebesgeschichten.

Ja, es gibt auch Zeiten im Leben, da will man nichts mehr als in Romanen mit Happy-End-Garantie eintauchen, gerade wenn das eigene Leben schon kompliziert genug ist. Aber das das kennt Ihr sicher auch!

Und immer wieder kam der Moment, in dem ich ein für mich gerade unglaublich tolles Buch beendet hatte und mir kurz der Gedanke durch den Kopf ging „oh nein, was ist, wenn ich nie wieder ein ähnlich tolles Buch finde?“

Ein anderes Mal wiederum klingt ein Buch in der Zusammenfassung unterhaltsam oder wurde gut rezensiert, dann hole ich es mir und stelle fest, okay, wenn ich 10-15 Jahre jünger wäre, wäre es toll gewesen, aber jetzt ist das schlicht nicht mehr meine Welt.

Genau da möchte ich mit meinen Blog ansetzen: die von mir kommentierten Bücher sind nicht von einem Mit-Zwanziger bewertet, sondern die Bücher sollten für Ü40 genauso geeignet sein.

Ebenso erhoffe ich mir Euer Feedback und Tipps zu Neuerscheinungen oder auch gerne zu anderen, schon vor längerem erschienene Romane, welche Ihr mir empfehlen könnt!

Gerade der Meinungsaustausch mit Euch ist mir sehr wichtig.

Ich wünsche mir für diesen Blog, Leute mit einem ähnlichen Geschmack zu finden, um mit Euch auch neue Schmöker zu entdecken, zu welchen ich sonst vielleicht nicht greifen würde.

Ich freue mich auf Euch!

Advertisements