Ich hatte mich jünger in Erinnerung

ich hatte mich jünger...

Monika Bittl / Silke Neumayer

Im Klappentext heisst es zusammenfassend „ein augenzwinkerndes Buch über das Älterwerden – das perfekte Geschenk für die beste Freundin“ … aber zum Glück lese ich vorher, was ich verschenken möchte! Denn dieses Buch wird es nicht sein, auch wenn wir uns laut Titel genau im angesprochenen Alter befinden.

Kurze Episoden, welche sich mit dem Älter-Werden beschäftigen, machen das Lesen an sich leicht und es ist flüssig geschrieben, die beiden Autorinnen verstehen ihr Handwerk. Wer jedoch durch die vielversprechende Buchbeschreibung humorvolle Begebenheiten erwartet, wird zwangsläufig enttäuscht sein. Einiges ist für mich an den Haaren herbei gezogen, viele Geschichten sind einfach nur merkwürdig und ohne Pointe, manchmal ist es schon fast deprimierend negativ – nein, das hat für mich weder etwas mit Ironie noch mit über sich selbst lachen zu tun.

Das Autorinnen-Duo wechselt sich ab und auch wenn man nicht genau weiss, wer was schreibt, klang für mich eine davon, zusammen mit ihren Freundinnen, tatsächlich eher frustriert als ironisch. Lustig ist das nicht und Spaß am Lesen bringt es auch nicht.

Die Schreibweise der zweiten Autorin gefiel mir etwas besser, sie ist lockerer und unterhaltsamer. Hier waren tatsächlich ein, zwei amüsante Geschichten dabei.

Möglicherweise könnte man es den Versuch nennen, das Altern humorvoll zu schildern, aber bei dem Versuch ist es auch geblieben. In Summe überwiegen die negativen Gefühle, zumindest kam es bei mir so an.

Schade, irgendwie. Denn das Älter-Werden hat auch viele positive und schöne Seiten – und mit etwas Humor kommt man gut mit dem Rest klar. Letztendlich kämpfen wir hier alle an der gleichen Front. Das Buch war jedoch keine Ermutigung, sondern schürt eher die negativen Klischees.

Am besten fand ich noch das Vorwort.

2 Sterne.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s