Kissed by Trouble – Der Schatz von Akkad

kissed by trouble

Clannon Miller

Ein unterhaltsamer Krimi, temporeich, spannend, mitreissend und humorvoll.

Es ist ein bisschen wie eine amerikanische Krimi-Serie, die nach Berlin verlegt wurde. Mit einem russischen Oligarchen und seinem Leibwächter, mit einem weiteren, geheimnisvollen Gangster, dann noch ein wohlhabender, aber etwas merkwürdiger Mitbewohner, ein arabischer Familienclan, Kunstraub, das BKA und eine frischgebackene Detektivin, ehemals Bundeswehr-Soldatin.

Troja, nach einem Unfall aus dem Dienst mit vielen Auszeichnungen entlassen, muss sich einen neuen Lebensinhalt suchen und entschliesst sich, eine Detektei zu gründen.

Conti bietet „innovative Problemlösungen jeder Art“ an, hat sich von einem persönlichen Schicksalsschlag noch nicht erholt und lebt ein sehr zurück gezogenes, stilles Leben. Er ist spießig und ziemlich schräg. Mit ein paar harmlosen Tricks kann sich Troja als Contis neue Mitbewohnerin durchsetzen – obwohl er ausschliesslich einen Mann wollte.

Durch ihren neuen Klienten Sorokin und seinem Leibwächter Maxim wird sie in einen Strudel von Ereignissen hineingezogen, in denen es plötzlich auch um Zuhälterei, illegales Glücksspiel und Kunstraub geht und ein arabischer Familienclan und das BKA mitmischen.

Der Schreibstil der Autorin ist nicht allzu anspruchsvoll aber sehr bildlich, passt zu dem Milieu der Geschichte und lässt sich gut lesen. Man ist vom ersten Moment an mitten drin, die vielen Wendungen kamen – zumindest für mich – immer wieder überraschend, Gut und Böse fängt an, sich zu vermischen und man kann sich ein Happy End nicht so wirklich vorstellen (gibt es am Ende auch nicht wirklich, zumindest nicht in diesem ersten Teil).

Und obwohl es ein Krimi ist, kommt der Humor nicht zu kurz, es gibt neben Spannung auch witzige Dialoge, die Charaktere sind interessant und ich fühlte mich insgesamt gut unterhalten.

Schon jetzt warte ich mit Spannung auf den zweiten Teil und werde ihn mir sofort holen, wenn er herauskommt!

4 Sterne.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s