Alltagsperlen

alltagsperlen

Antonia Löschner

Das war für mich mal etwas ganz anderes. Obwohl ich schlecht beschreiben kann, was es eigentlich ist.

Es sind keine einfachen, unterhaltsamen Kurzgeschichten, auch keine Selbstfindung oder Küchenpsychologie und nicht esoterisch. Was nicht heissen soll, dass es schwierig zu lesen ist, es hallt nur irgendwie nach.

Ich kann auch nicht genau sagen, warum, aber der Schreibstil erinnert mich ein bisschen an religiöse Gleichnisse und Erzählungen, oder auch an das Wort zum Sonntag. Vielleicht ist es diese für jede Situation verständnisvolle und trotzdem energische Ich-Form? Erklärend, jedoch nie anklagend, kein erhobener Zeigefinger, aber trotzdem der latente Unterton von „sei aufmerksam, höre anderen und auch dir selbst gut zu, glaube an dich, sei ein guter Mensch und denke darüber nach was du sagst/tust“.

Die Kurzgeschichten sind aus dem Leben gegriffen, jeder wird sich in der einen oder anderen Situation wiederfinden. Vermutlich wird sich auch jeder früher oder später bei einer der Geschichten ertappen, wenn er denkt „man, siehst du den Wald vor lauter Bäumen nicht“? Nur um dann im weiteren Verlauf oder später, wenn man nochmal darüber nachgedacht hat, festzustellen, dass man vielleicht auch schon mal in einer ähnlichen Situation steckte und ähnlich schwierig oder kompliziert (dies aus typischer Frauensicht) reagiert hat.

Für mich eine sehr interessante Erfahrung.

Obwohl ein Buch mit nur gut 100 Seiten, so doch nichts, was ich mal schnell in einem Rutsch durchlesen konnte. Ich brauchte dazwischen immer wieder ein bisschen Zeit, um die Geschichten wirken zu lassen.

Insgesamt habe ich es gerne gelesen, auch wenn die eingestreuten Gedichte nicht so mein Fall sind und ich den Sprachstil etwas sehr – hmm, mir fehlt immer noch das richtige Wort. Salbungsvoll vielleicht? – fand.

4 Sterne.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s